lagom ist schwedisch und eigentlich nicht zu übersetzen. es bedeutet so viel wie „gerade richtig“,
eben nicht zu viel und nicht zu wenig.

dieses prinzip versuche ich bei meinem webseiten umzusetzen!

internet für kleine unternehmen und vereine

nahezu jeder firmengründer, jeder kleinunternehmer braucht heutzutage eine eigene homepage.
die frage ist nur: wie aufwändig darf oder soll erstens ihre homepage werden?
und zweitens: was darf eine solche homepage kosten?

klassische firmenhomepage oder verkaufsseite?

eine klassische firmenhomepage dient in erster linie der selbstdarstellung. eine firmenhomepage dient vornehmlich als referenzseite, auf die sie zum beispiel in ihren werbebriefen, broschüren oder werbeanzeigen hinweisen können. eine verkaufsseite hingegen ist darauf ausgelegt, für Sie im internet aktiv kunden zu akquirieren. das heißt, ihre verkaufsseite oder kundenakquisitionsseite muss sowohl inhaltlich, als auch von der programmierung her so ausgelegt sein, dass suchmaschinen und deren nutzer (ihre potenzielle kunden!) sie schnell und einfach aufspüren.

eine individuelle homepage für ihr unternehmen

ich erstelle ihre homepage individuell nach Ihren wünschen in einem content-management-system (CMS). bei einem CMS werden inhalte und design komplett voneinander getrennt. die pflege von inhalten ist dann so einfach wie das schreiben eines briefes mit einem office programm!

vorteil eines solchen content-management-systems:

sie können später die gestaltung beliebig ändern – ohne alle Texte neu erstellen oder hinüberkopieren zu müssen. deshalb lohnt es sich für Sie auch als kleines (und hoffentlich schnell wachsendes !) unternehmen, ihre homepage mit einem content-management-system zu erstellen.